Convent Deutscher Akademikerverbände (CDA)

Suche

Direkt zum Seiteninhalt

Herzlich willkommen auf den Seiten des CDA, der Plattform akademischer und studentischer Verbände.

Aktuell

Grußwort des Vorsitzenden zum Neuen Jahr


geschrieben von Robert Bühl

München, 1.1.2017: Allen unseren Freunden und Freundinnen, Farbenbrüdern und -schwestern wünsche ich im Namen des von den Delegierten für die Amtsperiode 2017/2018 neugewählten CDA-Vorstandes einen guten Start in das neue Jahr.

War 2016 ein "gutes" Jahr? Das kommt darauf an, wie man es sieht. Es gibt ja nicht eine einzige Wirklichkeit, sondern wir schaffen unsere Wirklichkeit durch unsere Erfahrung und Wahrnehmung.

Die andauernden Konflikte im Nahen Osten und der dadurch andauernde Terror lassen unsere Zivilisationsdecke recht dünn erscheinen, der unterschiedliche Umgang mit dem Flüchtlingsthema in Europa und Deutschland, der sybillinische Sprachgebrauch der Populisten und das bedauerliche Auslaufen der Amtsperiode eines moralisch integren Bundespräsidenten lassen einen zumindest die Stirn runzeln. Auch hätte die Bundeskanzlerin nicht besser sagen sollen "Wir wollen das", und "wenn wir es wollen, dann schaffen wir es auch"?

War es denn zumindest für die Korporationen ein gutes Jahr? Verbindungen mit einer guten Nachwuchssituation werden es anders sehen als diejenigen, deren Attraktivität -diesmal- nicht ausgereicht hat. Einerseits kann es in schlimmen Fällen an Streit, Zersplitterung oder an einem Mangel an Brückenbauern, Integratoren und Perspektive-Entwicklern liegen und Apathie, Pessimismus und Separatismus und vor allem Angst sind -wie man weiß- keine guten Ratgeber.

Frau Sonja Kuhn spricht in ihrer 2002 erschienenen Diplomarbeit von einem "Spannungsfeld zwischen Traditionsformalismus und Traditionsstiftung bei der Deutschen Burschenschaft" und spricht gelegentlich von einer heillosen Zersplitterung als Charakteristikum des Korporationsstudententums.

.... lesen Sie das gesamte Grußwort hier weiter

Aktuell

Nachruf für Joachim Schön †

geschrieben Gerhard Serges

Frankfurt am Main, 30.12.2016: Der Convent Deutscher Akademikerverbände (CDA), trauert um seinen langjährigen Vorsitzenden Rechtsanwalt Joachim Schön, der im Alter von 82 Jahren am
19. Dezember in Berlin verstarb. Schön gehörte den Landsmannschaften im CC Brandenburg zu Berlin, Palaeomarchia Halle vereinigt zu Ubia Brunsvigia Palaeomarchia zu Bochum und Salzburger zu Salzburg an. Von 1994 bis 2002 gehörte dem Präsidium des CC, von 1994-96 zunächst als AHCC - Vorsitzer. Im Jahr 2002 übernahm er für 10 Jahre den Vorsitz des CDA bis ihn 2011 eine Krankheit zum Rücktritt zwang.

Im Februar 2012 wurde er in die Reihe derer aufgenommen, die sich unermüdlich für die inter- korporative Idee eingesetzt haben und er wurde mit der Fabricius - Medaille ausgezeichnet. In seiner Amtszeit richtete er drei Akademikertage (2003 in Berlin, 2006 in Nürnberg und 2010 in Frankfurt am Main) aus. Unvergessen ist sein Einsatz für das Hambacher Fest, das der CDA 2007 aus Anlass der 175. Widerkehr ausrichtete und er Ministerpräsident a. D. Prof. Dr. Bernhard Vogel als Festredner gewinnen konnte.

Er war mehr als ein Korporierter, ein Freund, der mit Rat und Tat zur Verfügung stand. Er fehlt uns schmerzlich. Der CDA wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gehört seiner Familie und seinen Bünden.


Der Vorstand

Aktuelles

Termine finden Sie hier. Sie können Ihren Termin hier direkt eintragen oder neuen Termin an den CDA melden.

Gewalt gegen Korporationen
Die Dokumentation "Gewalt gegen Korporationen" lebt als Blog weiter. weiter ...

Tägliche Pressemeldungen über Verbindungen bei Google (Verfügbarer Zeitraum: 4 Wochen)

Seitenaufrufe:
Besucherzähler für die Homepage

Aktuelle Termine

Willkommen | CDA | CDK | Aktivitäten | Presse | Verweise | Termine etc. | Impressum | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü